Bilder zu Liedertexte

 

                      Januar ( wenn die Mona Lisa weint )

 


Ein Song von Rosenstolz
Mir geisterte die Textzeile : Fotos im Kühlschrank durch den Kopf.Das hier kam dabei raus.

Weltlos sitz ich bei mir
haltlos schwer
Wie ein Felsen im Meer
halte mich fest
an meinen Glas
Doch es zerbricht

WENN DIE MONA LISA WEINT
UND DAS LACHEN FRIERT
REGEN IM FRÜHJAHR
EINSAM ERWACHT
FOTOS IM KÜHLSCHRANK
UND MIR TRÄUMT
SCHWÄNE BEGLEITEN MICH
IN IHRER GRAUSAMKEIT

Genug von hier gesehen
Lichtlos Schwarz
wie die Leere in mir
weil ich nicht will
Dass man mich kennt
schließ ich mich ein

 

https://www.youtube.com/watch?v=7vhmvxDWebU

 

 

 

 

 

 

Welcome to the Machine

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=9qEsTCTuajE

 

 

Pigs on the Wing

 

https://www.youtube.com/watch?v=dRoa647nH40

Mother

Pink Floyd

https://www.youtube.com/watch?v=KFBf_alErog

 

Mother, do you think they'll drop the bomb?
Mother, do you think they'll like the song?
Mother, do you think they'll try to break my balls?
Mother, should I build a wall?

Mother, should I run for President?
Mother, should I trust the government?
Mamma, will they put me in firing line?
Is it just a waste of time?

Hush now baby, baby don't you cry
Mother's gonna make all of your nightmares come true
Mamma's gonna put all of her fears into you
Mamma's gonna keep you right here under her wing

She won't let you fly but she might let you sing
Mamma's gonna keep baby cozy and warm
Ooh babe, ooh baby, ooh babe
Of course mother's gonna help build the wall

Momma, do you think she's good enough, for me?
Momma, do you think she's dangerous, to me?
Momma, will she tear your little boy apart?
Mother, will she break my heart?

Hush now baby, baby don't you cry
Mamma's going to check out all your girlfriends for you
And mamma won't let anyone dirty get through
Mamma's gonna wait up until you come in

And mamma will always find out where you've been
Mamma's gonna keep baby healthy and clean
Ooh babe, ooh baby, ooh babe
You'll always be baby to me

Mother, did it need to be so high?

 

Hoppipolla

 

 

 

isländisch / Original Text  Hoppípolla

brosandi
hendumst í hringi
höldumst í hendur
allur heimurinn óskýr
nema þú stendur

rennblautur
allur rennvotur
engin gúmmístígvél
hlaupandi inn í okkur
vill springa út úr skel

vindurinn
og útilykt af hárinu þínu
ég lamdi eins fast og ég get
með nefinu mínu

hoppípolla
í engum stígvélum
allur rennvotur (rennblautur)
í engum stígvélum

og ég fæ blóðnasir
en ég stend alltaf upp

og ég fæ blóðnasir
og ég stend alltaf upp

 
deutsch / Text-Übersetzung  Tanzen in Pfützen
 
Leider kann ich kein Isländisch und eine Deutsche Übersetzung hab ich
noch nicht gefunden
 
 
 
 
 

Flugufrelsarinn

( Fliegenbefreier )  Sigur Ros

 

 
 

Ikarus

 

war Voll von Liebe und voll Vertraun
und Wärme war um ihn war viel Zeit.
So konnte er sich große Flügel baun
und alles in ihm war unendlich weit.

Da war es schließlich möglich,daß er flog
die Erde ließ er unter sich zurück.
Bis man die Wärme von ihm nahm und ihn belog
da blieb vom ganzen in ihm nur ein Stück.

so fiel er nieder,stürzte und zerbrach.
Wer sagt,er wäre nie geflogen,lügt.
Man trug ihm die zerbrochnen Flügel nach
und jeder weiß,daß er nie wieder fliegt.

Bettina Wegner (1974 )
Das Lied hat Bettina Wegner für den gleichnahmigen DEFA-Film

geschrieben und gesungen.

https://www.youtube.com/watch?v=lA80uFwGhbo

 

 

Vogelfrei/ Der Schrei

 

 

Das Lied hat soviel Bilder ,ich hab mich auf den drittletzten Vers eingelassen:
 habt ihr jetzt grad den sfchrei gehört``

Komm Schatzi,komm,gib mir dei klane Hand
mir fliagn jetzt ganz weit fort
dort in des Land,wo wir scho einmal warn
vor unserer Geburt
I gschbia scho,wia uns kleine Flügln wachsein de Schläfn drin
dort wirst nie plärrn und jeder hat di gern
und Föhler wern verziehn
Frei,vogelfrei
niemand,niemand fangt uns jetzt no ei
Frei,vogelfreider Himmel dehnt sic so unendlich weit
die Menschen san tief unt
wir fliagn in alle Zeit und Ewigkeit
und schaun bis auf`n Grund
die mutter hat kan andern Ausweg g`wußt
zum zurückholen is jetzt z`spät
a großer und a klaner körper liegn
dort unten in a Bett

Habt`s ihr a jetzt grad den Schrei ghör`oder war des nur der Wind
war`s a Katz oder a Vogel
oder war`s a klanes Kind

des war ned in unsrer Näh da
na,des kommt von weit weit her
so als wär wer am Ertrinken
tausend Meiln draußd auf`m Meer

Irgendwer da draußen hat grad geschrian
irgendwer da draußd is am Krepiern
irgendwer hat gschrian

und die Mutter kocht des Nachtmahl
und der Vater haut sein Buam
7.10. 54 ,irgendwer is damals gschduam

HABBTS IHR JETZT GRAD DEN SCHRA GHÖRT
ODER MERKT`S DAS I DES BIN
ABER NIEMAND KANN MI SCHREIN HÖREN
WEU DER SCHRI STECKT IN MIR DRIN

Irgendwas in mir hat damals gschrian
irgendwas in mir warv am Krepieren
irgendwas hat gschrian

Irgendwas in mir wird immer schrein#irgendwas wird nie zufrieden sein
irgendwas muß schreoin

Georg Danzer

 

 https://www.youtube.com/watch?v=C8HudBZD1Ck

 

 

Die weiße Rose


 

 

 1943,kurz vor dem Ende der Nazidiktatur,
wurden die Geschwister Sophie und Hans Scholl
und vier weitere mitglieder
der Widerstandsbewegung
`Die Weiße Rose`in München hingerichtet.

Jetzt haben wir Euch zu Legenden gemacht
und in Unwirklichkeiten versponnen,
denn dann ist einem-um den Vergleich gebracht-
auch das schlechte Gewissen genommen.
Ihr wärt heute genau so unbequem
wie alle ,die zwischen den Fahnen stehn,
denn die aufrecht gehn,sind in jedem System
nur historisch hoch angesehen.

Ihr wärt hier so wichtig,Sophie und Hans,
Alexander und all die andern,
Eure Schlichtheit und Euer Mut,Euer Gottvertrauen-ach,tät das gut!
denn die Menschlichkeit,man kann`s verstehn,
ist hierzulande eher ungern gesehen
und beschloß deshalb auszuwandern.

Ihr habt geschrien,wo andere schwiegen,
obwohl ein Schrei nichts ändern kann,
Ihr habt gewahrtet,Ihr seid geblieben,Ihr habt geschrien,wo andere Schwiegen-
es ging ums Tun und nicht ums Siegen!

Vieleicht ist das Land etwas menschlicher,seitdem
doch noch wird geduckt und getreten.
Der Herbst an der Isar ist wunderschön,
und in den Wäldern lagern Raketen.

Ich würd mal mit Euch für mein Leben gern
ein paar Stunden zusammensitzen,
doch so nah Ihr mir seid,dazu seid Ihr zu fern,
trotzdem werd ich die ohren spitzen.

Ihr wärt hier zu wichtig,Sophie und Hans,
Alexander und all die andern.
Eure schlichtheit und Euren mut,
Euer gottvertrauen-ach tät das gut!
denn die Menschlichkeit,man kanns verstehn,
ist hier zulande eher ungern gesehen
und beschloß deshalb auszuwandern.

Konstantin Wecker

 

 https://www.youtube.com/watch?v=7hvR5Mp2JQo

Ich hab genauso Angst wie Du


Ich verstecke dich vor deinen schlimmsten Traum
Und wärme dich,wenn du an dir erfrierst
Ich küsse dich,wenn dich keiner küssen mag
Und liebe dich,wenn du dich wieder verlierst.

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Und bist du verrückt,bin ich`s um so mehr
Vom Fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich denk mir für dich einen Himmel aus
Und glaub für dich ,wenn du selber nicht glaubst
Ich denk für dich die Sonne neu
Und klau sie dir,wenn du Feuer brauchst

Ich hatte schon immer Schwierigkeiten mit dem Leben
Und hatte schon immer Schwierigkeiten das zuzugeben
Ich wollte schon immer schneller laufen,höher fliegen
Und wollte immer höher hinaus und bin doch drunter geblieben

Ich hab genauso Angst wie du
Meine Flügel sind aus Blei
Und bist du verückt,bin ich´s um so mehr
Vom fliegen sind wir noch ganz schwer

Ich hab genauso Angst wie du

 

 

Rosenstolz 

 

https://www.youtube.com/watch?v=mvHX3McBtlI

Eine Insel

Klaus Hoffmann

 

 

Eine Insel

Ich habe mich sooft verloren,
zieh' von Ort zu Ort,
nirgendwo bin ich zuhause,
laufe vor mir selber fort.
Ich suche deine Liebe
und ziehe mit dem Wind,
um dich zu finden,
meine Insel.

Eine Kraft, die alles ändert,
eine Kraft, die Lachen bringt,
eine Kraft, die uns gehörte,
die nur noch verhalten klingt.

Ich suche deine Liebe
und ziehe mit dem Wind,
um dich zu finden,
meine Insel.

Eine Insel im Meer,
so stark in meinen Träumen,
wie sehn' ich mich nach ihr,
nach einem festen Platz.
Mein Eiland, mein Schutz,
meine Liebe zu ihr
bleibt ungenannt
und tiefer als das Meer.

Die Insel ist in Dir und mir,
das weiß ich schon so lang',
wo nehmen wir die Werte her,
wie fangen wir neu an?

Ich habe nicht gelernt zu lieben,
ziehe mit dem Wind,
um Dich zu finden, meine Insel.

Eine Insel im Meer,
so stark in meinen Träumen,
wie sehn' ich mich nach ihr,
nach einem festen Platz.
Mein Eiland, mein Schutz,
meine Liebe zu ihr bleibt ungenannt
und tiefer als das Meer.

 

https://www.youtube.com/watch?v=-bG4mjHyono

 

Heaven can wait

Meat Loaf

https://www.youtube.com/watch?v=hyOsjSvir7A

 

Heaven can wait,
And a band of Angels wrapped up in my heart,
Will take me through the lonely night,
Through the cold of the day.
And I know, I know,
Heaven can wait,
And all the gods come down here just to sing for me,
And the melody's gonna make me fly,
Without pain, without fear.
Give me all of your dreams,
And let me go alone on your way.
Give me all of your prayers to sing,
And I'll turn the night into the skylight of day.
I got a taste of paradise,
I'm never gonna let it slip away.
I got a taste of paradise,
It's all I really need to make me stay
Just like a child again.
Heaven can wait.
And all I've got is time until the end of time.
I won't look back.
I won't look back.
Let the altars shine.
And I know that I've been released,
But I don't know to where,
And nobody's gonna tell me now,
And I don't really care. No, no, no.
I got a taste of paradise.
That's all I really need to make me stay.
I got a taste of paradise.
If I had it any sooner you know
You know I never would have run away from my home.
Heaven can wait.
And all I've got is time until the end of time.
I won't look back.
I won't look back.
Let the altars shine.
Heaven can wait.
Heaven can wait.
I won't look back.
I won't look back.
Let the altars shine.
Let the altars shine.

Regen in Berlin

Heinz Rudolf Kunze

https://www.youtube.com/watch?v=K0DTa27VEqE

 

fuer Rattley und die anderen)
Leben feucht und haarig
Regen in Berlin
Zimmer wie aus Kirchenwachs
waehrend sie geschlagen uebern Kudamm ziehn
Keiner mehr beklagt sich
keiner klagt noch an
die Panzerwuerfel fallen aus den Wolken
und spielen mit dem Pflaster Toter Mann
Und wir tanzen weiter
ewig blueht das Bier
das Leben wird vorbeigewinkt
mit Blaulicht und gschlossenem Visier
Lauter kleine Luegen
unterm Himmelsbauch
das Feuer liess sich rauben doch
am naechsten Morgen blieb nur kalter Rauch
Das Recht muss Unrecht bleiben
der Traum ist ausgeraeumt
die Traenen gab es gratis doch im Haeusermeer
wird schnell der Schmerz zerschaeumt
Leben feucht und haarig
Regen in Berlin
auf dem Gehsteig liegen Gummibaeren
komm und lass uns auseinanderfliehn

 

Marillion - FUGAZI

https://www.youtube.com/watch?v=qVGHQxWWCyg

Vodka intimate, an affair with isolation in a Blackheath cell
Extinguishing the fires in a private hell
Provoking the heartache to renew the licence
Of a bleeding heart poet in a fragile capsule
Propping up the crust of the glitter conscience
Wrapped in the christening shawl of a hangover
Baptised in the tears from the real

Drowning in the liquid seize on the Piccadilly line, rat race
Scuttling through the damp electric labyrinth
Caress Ophelia's hand with breathstroke ambition
An albatross in the marrytime tradition
Sheathed within the Walkman, wear the halo of distortion
Aural contraceptive aborting pregnant conversation
She turned the harpoon and it pierced my heart
She hung herself around my neck

From the Time-Life-Guardians in their conscience bubbles
Safe and dry in my sea of troubles
Nine to five with suitable ties
Cast adrift as their side-show, peepshow, stereo hero
Becalm bestill, bewitch, drowning in the real

The thief of Baghdad hides in Islington now
Praying deportation for his sacred cow
A legacy of romance from a twilight world
The dowry of a relative mystery girl

A Vietnamese flower, a Dockland union
A mistress of release from a magazine's thighs
Magdalenes contracts more than favours
The feeding hands of western promise hold her by the throat

A son of a swastika of '45 parading a peroxide standard
Graffiti disciples conjure testaments of hatred
Aerosol wands whisper where the searchlights trim the barbed wire hedges
This is Brixton chess

A knight for Embankment folds his newspaper castle
A creature of habit, begs the boatman's coin
He'll fade with old soldiers in the grease stained roll call
And linger with the heartburn of Good Friday's last supper

Son watches father scan obituary columns in search of absent school friends
While his generation digests high fibre ignorance
Cowering behind curtains and the taped up painted windows
Decriminalised genocide, provided door to door Belsens

Pandora's box of holocausts gracefully cruising satellite infested heavens
Waiting, the season of the button, the penultimate migration
Radioactive perfumes, for the fashionably, for the terminally insane, insane
Do you realise? Do you realise?
Do you realise, this world is totally fugazi

Where are the prophets, where are the visionaries, where are the poets
To breach the dawn of the sentimental mercenary

 

Kein Alkohohl ( Ist auch keine Lösung )

Die Toten Hosen

 

https://www.youtube.com/watch?v=URnoDeQW7vc

Kein Alkohol (Ist Auch Keine Lösung)! Video:
Kein Alkohol (Ist Auch Keine Lösung)! Songtext Es gibt Tage, die sollten nie enden
und Nächte, die sollten nie gehen.
Es gibt Zeiten, da werde ich ganz ruhig
und dann kann ich die Welt nüchtern sehen.

Doch meistens ist es wie immer:
alles ist irgendwie grau.
Und manchmal kommt es noch schlimmer,
wer ist schon bei so was gut drauf?

Was kann man mit Sicherheit sagen?
Was weiß man schon wirklich genau?
Ich hab mit dem Trinken mal angefangen
und vielleicht hör ich irgendwann auf.

Ein klarer Kopf ist die beste Droge -
na klar, das kann schon sein.
Es gibt soviel schlaue Sätze dazu
und mir fällt auch einer ein:

Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Es würde gehen, doch es geht nicht gut.

Manchmal steh ich morgens vorm Spiegel
und seh einen wildfremden Mann
und zwei Augen, die mich dann fragen:
Wann fängt das Leben endlich an?

Und dann werde ich leicht melancholisch
und etwas passiert in mir.
Ich kriege sentimentale Gefühle,
aber leider kein Feeling dafür.

Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Es würde gehen, doch es geht nicht gut.

Ganz ohne Drogen geht es nicht,
es wird auch immer so sein.
Und Jesus sah das genauso,
denn aus Wasser machte er Wein.

Von Vatikan bis Taliban
sieht man, dass es stimmt,
dass die ganzen Abstinenzler
noch immer die Schlimmsten sind!

Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine Lösung!
Ich scheiß auf meine Vorbildfunktion

 

Laut

Rosenstolz

 

https://www.youtube.com/watch?v=DW3ElmaPoZc

Unser Dealer sendet taeglich seine Sicht der grossen Welt
Perfekt gestylte Plastikluegen schenken uns den grossen Rausch
Die Meinung gratis mitgeliefert denken war noch nie so leicht
Und wir marschieren gleichgeschaltet gleiches war noch nie so gleich

Ich kann mich nicht hoeren
Ihr seid zu laut fuer mich
Was ihr wollt fuehl ich nicht
Ich stell mich nicht hinten an
Denn niemand ist Untertan
Kleb mir meinen Mund nicht mit Bubblegum zu

Und taeglich ziehn die Monsterpuppen mit Diaetplan um die Welt
Sie zaubern uns mit falschen Titten Geilheit ins Gesicht
Und wenn ich mich dann seleber frage was ich denke, was ich glaub
Weiss nichts mehr, seh nichts mehr
Und fuehl mich nur noch ausgeraubt

 

 

Sarah

Bob Dylan

https://www.youtube.com/watch?v=50RtpVCLkLk

 

I laid on a dune, I looked at the sky,
When the children were babies and played on the beach.
You came up behind me, I saw you go by,
You were always so close and still within reach.

Sara, Sara,
Whatever made you want to change your mind?
Sara, Sara,
So easy to look at, so hard to define.

I can still see them playin' with their pails in the sand,
They run to the water their buckets to fill.
I can still see the shells fallin' out of their hands
As they follow each other back up the hill.

Sara, Sara,
Sweet virgin angel, sweet love of my life,
Sara, Sara,
Radiant jewel, a mystical wife.

Sleepin' in the woods by a fire in the night,
Drinkin' white rum in a Portugal bar,
Them playin' leapfrog and hearin' about Snow White,
You in the marketplace in Savanna-la-Mar.

Sara, Sara,
It's all so clear, I could never forget,
Sara, Sara,
Lovin' you is the one thing I'll never regret.

I can still hear the sounds of those Methodist bells,
I'd taken the cure and had just gotten through,
Stayin' up for days in the Chelsea Hotel,
Writin' "Sad-Eyed Lady of the Lowlands" for you.

Sara, Sara,
Wherever we travel we're never apart.
Sara, oh Sara,
Beautiful lady, so dear to my heart.

How did I meet you? I don't know.
A messenger sent me in a tropical storm.
You were there in the winter, moonlight on the snow
And on Lily Pond Lane when the weather was warm.

Sara, oh Sara,
Scorpio Sphinx in a calico dress,
Sara, Sara,
Ya must forgive me my unworthiness.

Now the beach is deserted except for some kelp
And a piece of an old ship that lies on the shore.
You always responded when I needed your help,
You gave me a map and a key to your door.

Sara, oh Sara,
Glamorous nymph with an arrow and bow,
Sara, oh Sara,
Don't ever leave me, don't ever go.

 

Winterland

Unheilig

https://www.youtube.com/watch?v=LiezC6huLFc

 

Winter Songtext

Streift die Stille durch die Wälder
Im Traum aus Eis und Licht
Liegt der Schnee auf Baum und Tälern
Streicheln Flocken mein Gesicht
Sehnt mein Herz sich nach der Heimat
Nach Zuhause, Schutz und Halt
Rückt das Leben näher zusammen
Spiegeln Träume sich im Winterland

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an

Die Bäume stehen in tiefer Stille
Der Wind das Astwerk hebt
Die Kinder lachen
Auf Seen und Bächen
Der Frost Schneeblumen an die Fenster weht
Schenken Fremde sich ein Lächeln
Reichen Menschen sich die Hand
Kommt die Welt sich etwas näher
Spiegeln Träume sich im Winterland

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an

Funkeln Lichter in den Fenstern
Und ein Feuer wärmt ihn nachts
Denk ich oft an jene die fehlen
Und schau hinaus ins Winterland

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an
 
 

Astronaut

Unheilig

https://www.youtube.com/watch?v=VXmjtUB9N4Q

 

Astronaut Video:


Die Welt erscheint so klein

Ein Silberstreif am Horizont



Schwerelos im leeren Raum

Das Licht voll Sternenstaub

Ein Sonnenaufgang der bald kommt



Ich bin hier

Ich bin hier

Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut

Ich bin hier

Ich bin hier

Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut



Es fällt so leicht dir zuzusehen

Es fällt so leicht dich zu verstehen

Ich sehe dir zu vom Weltenraum



Unter mir deine kleine Welt

Fernab der Heimat endlos weit

Egal wo du bist egal wo du lebst



Glaub mir ich bin hier

Ich bin hier

Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut

Unheilig

Kleine Puppe

https://www.youtube.com/watch?v=el-fTsO5efc&list=RDb5Sz_BjBW3s

 

Kleine Puppe

In meiner Hand liegt das Geschick
Gezogen an dem seid'nen Strick
Ich werde Dir den Weg nun weisen
Lass dich fortan von mir nun leiten

Dein kaltes Herz beginnt zu beben
Es schlägt viel schneller als je zuvor
Erwecke Dich zu neuem Leben
Zieh dich an meinem Strang empor

Kleine Puppe, zartes Kind
Warte nicht, die Zeit verrinnt
Kleiner Mensch, der Weg ist weit
Ich schenke Dir nun meine Zeit
Begebe Dich in meine Hand
Folge mir ins Wunderland
Begleite mich auf meinen Wegen
Geleite mich in meinem Streben

Gelenke zart zerbrechlich klein
Ich werde stets Dir nahe sein
Soll über dich nun endlos wachen
Wohlwollend will ich dich betrachten

Drohst Du zu stürzen und zu fallen
Bin ich bei Dir zu jederzeit
Sollst niemals zu Boden prallen
Dich zu schützen stets bereit

Kleine Puppe, zartes Kind
Warte nicht, die Zeit verrinnt
Kleiner Mensch, der Weg ist weit
Ich schenke Dir nun meine Zeit
Begebe Dich in meine Hand
Folge mir ins Wunderland
Begleite mich auf meinen Wegen
Geleite mich in meinem Streben

Kleine Puppe

Kleiner Mensch...

 

Der Tag....Du bist erwacht...

Schiller

...für Fladdermax,der mich Schiller noch näher gebracht hat

und bei der Bildwahl zur Seite stand...

https://www.youtube.com/watch?v=ZScp-b59JWA

In der Weite

von Schiller für Dietmar

https://www.youtube.com/watch?v=9BIspMMHxDc

 

 

Träumen Der Weite (mit Anna Maria Mühe) Songtext Nur wer die Sehnsucht kennt,
weiß, was ich leide!
Allein und abgetrennt
von aller Freude,
seh' ich ans Firmament
nach jener Seite.

Ach! Der mich liebt und kennt,
ist in der Weite.
Es schwindelt mir, es brennt
mein Eingeweide.
Nur wer die Sehnsucht kennt,
weiß, was ich leide!

 

Träume

von Schiller

https://www.youtube.com/watch?v=qniobIFbfBk&hd=1

Unsere Träume, unsere Sehnsüchte
und bunten Hoffnungen wollen ernst
und wichtig genommen werden.

Wer sie verdrängt, unterdrückt das
beste in sich und wird ein leerer Mensch

 

The Wind

https://www.youtube.com/watch?v=Z9hZ9GTRcTo

 

Romanze

Ich seh mich
Auf der Strasse
Und bin begeistert
Ich spreche mich
Beherzt an
Und lade mich
Zum Kaffeetrinken ein
Ich plaudere mit mir
Den anzen Nachmittag hindurch
Ich stelle fest dass ich
Die gleichen Filme mag
Wie ich
Dann ist es Abend und
Ich lade mich
Zum Pizzaessen ein
Es schmeckt wie nie zuvor
Dann bummle ich mit mir
Noch eine Weile an den Schaufenstern vorbei
Und als ich fuehle dass es Zeit ist
Sag ich zu mir:
Komm
Wir gehn zu mir
Zu Hause hoeren wir
Theodorakis
Bei Kerzenlicht
Ich lese mir noch zwei Gedichte
Von F. C. Delius vor
Dann streichle ich mich sanft
Und schliesslich
Schlafe ich mit mir
Der naechste Morgen ist
Ein trueber Tag
Ich oeffne sacht die Augen
Seh mich um
Doch das Bett neben mir
Ist leer
Ich bin anscheinend
Schon gegangen
Und ich weiss nicht mal
Meinen Namen

 

Breathing

https://www.youtube.com/watch?v=5gGMgcC5nak

Outside gets inside
Through her skin
I've been out before
but this time it's much safer in
Last night
In the sky
Such a bright light
My radar send me danger
But my instincts tell me to
Keep breathing

Breathing
Breathing my mother in
Breathing my beloved in
Breathing
Breathing her nicotine
Breathing
Breathing the fall
Out - in. out - in, out - in. out - in, out - in

We've lost our chance
We're the first and last
After the blast
Chips of plutonium are twinkling in every lung
I love my beloved
All and everywhere
Only the fools blew it
You and me knew life itself
Is breathing

Breathing
Breathing my mother in
Breathing my beloved in
Breathing
Breathing her nicotine
Breathing
Breathing the fall
Out - in. out - in, out - in. out - in, out - in, out

In point of fact it is possible to tell the
difference between a small nuclear explosion and
a large one by a very simple method. The calling
card of a nuclear bomb is the blinding flash that
is far more dazzling than any light on earth--brighter
even than the sun itself--and it is by the duration
of this flash that we are able to determine the size
(What are we going to do without?)
of the weapon. After the flash a fireball can be
seen to rise, sucking up under it the debris, dust
and living things around the area of the explosion,
and as this ascends, it soon becomes recognisable
as the familiar mushroom cloud. As a demonstration
of the flash duration test let's try and count the
number of seconds for the flash emitted by a very
small bomb; then a more substantial, medium-sized
bomb; and finally, one of our very powerful,
high-yield bombs.

What are we going to do without
Ooh, please, let me breathe
Quick, breathe in deep
Leave us something to breathe
Ooh, life is

 

The Eagle will Rise Again

https://www.youtube.com/watch?v=DKuX-1058nM

"The Eagle Will Rise Again"
 

And I could easily fall from grace,
Then another would take my place
For the chance to behold your face...

And the days of my life are but grains of sand
As they fall from your open hand
At the call of the wind's command...

Many words are spoken when there's nothing to say.
They fall upon the ears of those who don't know the way
To read between the lines, that lead between the lines
That lead me to you.

All that I ask you
Is, show me how to follow you and I'll obey.
Teach me how to reach you, I can't find my way.
Let me see the light...Let me be the light.

As the sun turns slowly around the sky
Till the shadow of night is high...
The eagle will learn to fly.

And the days of his life are but grains of sand
As they fall from your open hand
And vanish among the land.

Many words are spoken when there's nothing to say...
They fall upon the ears of those who don't know the way
To read between the lines, by following the signs
That can lead to you...

But show me how to follow you and I'll obey.
Teach me how to reach you, I can't find my way.
Let me see the light...Let me be the light.

And so, with no warning, nor last goodbyes,
In the shadow of the morning skies,
The eagle will rise
Again.

 

Songs sind Draeume

https://www.youtube.com/watch?v=ssFrgpAUCWE

Songs sind Träume Jeder kennt die Phasen, in denen man sich fragt, wo der Sinn wohl sein mag, den man manchmal sucht, wo man ratlos, hoffnungslos, paralysiert, hinnimmt, was passiert. Bis aus dem Orbit ein kleines Lied, eine Melodie auftaucht, sich verhakt, die tröstet, irgendwie etwas zu tun hat, mit dem, wo mir gerade etwas dran liegt, allerhöchste Zeit. Songs sind Träume, manchmal Träume, Déjà-vus von etwas, was noch wahr werden soll. Songs sind Länder, fremde Länder, wo man immer schon hin wollte. Es kann ein Riff sein, das einem auf die Sprünge hilft, nur ein Wort, ein Ton, der herausschreit, was man will. Ein Refrain, der wie ein Feuerwerk sein kann, dann und wann. Storys über Sehnucht, Angst und Einsamkeit, über Schweiß und Tränen, über Freude und Leid, über Luft und Liebe auf den ersten Blick, Pech und Glück. Songs sind Träume, manchmal Träume, Déjà-vus von etwas, was noch wahr werden soll. Songs sind Länder, fremde Länder, wo man immer schon hin wollte. Songs sind Träume, manchmal Träume, Déjà-vus von etwas, was noch wahr werden soll. Songs sind Länder, fremde Länder, wo man immer schon hin wollte, wo man immer chon hin wollte....

 

Kleine Puppe

 

https://www.youtube.com/watch?v=5zmijQvASSk

 

 

Bahnhofskino

BAP

 


https://www.youtube.com/watch?v=neSMdXxhILk

 

Bahnhofskino

1)
Eine Nacht wie manche, ich liege wach.
Ein blasser Mond, am Chlodwigplatz bremst eine Straßenbahn.
Kaum zu glauben, daß eine Stadt wie die hier auch mal still sein kann.
Bloß da ist ein Film in mir, und der läuft immer wieder von vorne an.
Ohne Handlung, Hauptdarsteller - in dem Film ist jeder Statist.
In einem Tunnel, der "Zuflucht" heißt,
doch nur eine ganz billige Endstation ist.

2)
Ein roter Teppich vor der Rezeption,
und dahinter - wie eine Flunder so flach - steht ein Zinnsoldat,
der seinen Text gut drauf hat, doch den kennt man schon.
Man weiß bloß nicht, ob von einem Steckbrief oder einem Wahlplakat.
Ein paar Schritte weiter läuft russisches Roulett
für Schutzengel, die arbeitslos sind.
Der Revolver, der rundgeht, ist sicher,
denn da sind sechs Kugeln drin.

Ref:
Wird es nicht mehr hell im Parkett?
Sag, ist schon alles zu spät
hier in dem Bahnhofskino?

3)
Es geht ein Drahtseil von einem Minarett
bis zu einem Dom, der als Parkhaus verkleidet die Luft anhält.
Darauf balanciert ein leeres trojanisches Pferd.
"Was soll das?", brüllt es noch, ehe es in Zeitlupe herunterfällt.
Es wird im Namen des Volkes verwarnt,
von einem Henker, der veitstanzt und tobt.
Einfach fallen wäre unverantwortlich,
wir säßen alle im selben Boot.

4)
Einstein, der im Schatten von einer Bombe
Rotz und Wasser flennt,
weil auch hier keiner ihm näherkommt
und ihm beim Kreuzworträtsel hilft beim letzten Wort:
Afrikanischer Fluß mit drei Buchstaben findet er nicht.
Vom Berg Sinai kommt über Fernschreiber
jetzt gerade das elfte Gebot,
während Dürer die apokalyptischen Reiter nach Zahlen buntmalt.

5)
Castaneda, Karl May, Brecht, Wilhelm Busch, Chuck Berry und Fritz Lang
pokern um das Patent vom Perpetuum Mobile.
Der ewige Verlierer wagt alles, setzt auf Null und sprengt die Bank.
Es regnet Pedrodollar, Silberlinge, Lire, Yen, Peseten, Drachmen
und Deutschmark, die allesamt nicht koscher sind,
denn auf all den Münzen ist Janus drauf,
der eben enttarnt wurde als pawlowscher Hund.
Jedes zweite Hummelfigürchen dreht durch
und macht auch noch zu guterletzt Stunk.

6)
Aus Verzweiflung setzt sich Aga Khan
seinen goldenen Schuß in einer Nische,
wo ihn keiner sieht und schreibt mit Lippenstift:
"Midas ist nur ein Scharlatan"
auf die Scherbe vom Spiegel in der Präsidentensuite.
Buster Keaton lacht sich halb kaputt,
weil ihn immer noch keine Sau versteht,
denn das Licht am Ende von dem Tunnel
ist eine Panoramatapete.

7)
Der Morgen ist grau, du schläfst in meinem Arm.
Dein Atem geht ruhig, die Turmuhr schlägt fünfmal an.
Ein Nebelhorn vom Fluß her
- noch relativ weit entfernt -
wie eine Fanfare zum nächsten, alltäglichen Babylon,
in dem Fortschritt Zerstörung bedeutet,
das sich abfindet mit jedem Verlust.
Hat das Kind in dir wirklich nur eine Chance
wie sie eine Schneeflocke hat Mitte August?

 

 

 

 

Und Menschen gehen auf

Leider gibst kein You Tube link ,das Lied gibt es nur auf der tollen Live LP

Die Stadt bsieht aus ,wie schlafende Hunde

von Heinz Rudolf Kunze 1984 Live in Hamburg

man muss das Lied auch hören,aber den Text hab ich verlinkt

 

 

 

 

 

http://werkzeug.heinzrudolfkunze.de/musik/songs/menschengehenauf.html

 

Das Lamm Gottes

Heinz Rudolf Kunze

https://www.youtube.com/watch?v=gqDIWcObJbw

 

 

Tubular Bells

 

Mike Oldfield

https://www.youtube.com/watch?v=xPEt5OTR6Vc

 

https://www.youtube.com/watch?v=D4EZTLCtZ-g

 

I Robot

Das Lied hat zwar kein Text,aber jetzt ein Bild von mir...

https://www.youtube.com/watch?v=u7oAuba3Ekg

 

Distant Sky

 

NICK CAVE & THE BAD SEEDS LYRICS "Distant Sky" [Nick Cave:] Let us go now, my one true love

Call the gasman, cut the power out

We can set out, we can set out for the distant skies

Watch the sun, watch it rising in your eyes

[Else Torp:] Let us go now, my darling companion

Set out for the distant skies See the sun, see it rising See it rising, rising in your eyes

[Nick Cave:] They told us our gods would outlive us

They told us our dreams would outlive us

They told us our gods would outlive us

But they lied

[Else Torp:] Let us go now, my only companion

Set out for the distant skies

Soon the children will be rising,

will be rising This is not for our eyes

 

Push the Sky away

 

 

 

 

 

 

 

"Push The Sky Away"

I was ridin', I was ridin', oh The sun, the sun, the sun was rising from the field I got a feeling I just can't shake I got a feeling that just won't go away You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away And if your friends think that you should do it different And if they think that you should do it the same You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away And if you feel you got everything you came for If you got everything and you don't want no more You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away And some people say it's just rock 'n' roll Aw, but it gets you right down to your soul You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away You've got it, just keep on pushing and, keep on pushing and Push the sky away

 

 

My My Hey Hey ( Out Of The Blue )

 

Where do the Children play

 

 

lyrics and Song by Cat Stevens

 

Sailing

für Marga,

die heute Geburtstag hat

und wie immer 1 Jahr

1 Monat

und 18 Tage

älter wird,

als ich....

 

Objects in the Rearview Mirror

 

Doppelleben

Elif

 

Laut

Rosenstolz

Neonlicht

 

Wo bleiben die Beschwerden ?

 

Nightswimming

 

Ich geh auf Glas

Rosenstolz

 

The Last Refugee

Bat out of Hell

Meat Loaf

 

 

 

Fieber

Ich hab gemeint,da Draußen,ein ganz großes Licht

 

 

Waiting for the Rain

 

Gras

 

They Dance Alone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben